Das Licht dieser Welt

Vor ein paar Tagen kam eine Textzeile zu mir, sie lautete: „Das Licht dieser Welt hat auf Restart gestellt“….

Und ich wusste, das wird zum ersten Gedicht seit vielen langen Monaten werden.

Es ist kein typisches Weihnachtsgedicht geworden, oder vielleicht doch? Mag sein, es trifft den tief verborgenen Sinn dessen, was wir eigentlich feiern mit der Geburt Jesu…

Egal, es ist typisch für mich – Für mein Denken und Fühlen, es ist authentisch und voller Lebenszuversicht.

Wem es gefällt, dem sei gesagt: Lade es Dir gerne herunter – Es wäre mir eine große Freude, wenn es eine kleine vorweihnachtliche Reise antreten würde. 

2 Gedanken zu „Das Licht dieser Welt

  1. Petra Autor

    Lieber Axel,
    meine Gedanken sind bei Dir. Ich verstehe und fühle mich Dir sehr verbunden. Niemand ist stets stark. Ich nicht und Du auch nicht…
    Erlauben wir uns unsere Schwäche und tun unser Möglichstes, was hältst Du davon?
    Herzgrüße von Petra

    Liken

  2. Axel Bethke

    Ich danke Dir sehr, liebe Petra. In den letzten Wochen ist mein Optimismus recht beschadet.. Und doch sind Deine Zeilen nach innen gedrungen. Mir raubt die Kraft, die ich nicht habe, der Gedanke der Last, die ich anderen bin… Nur meine Hunde leiden wohl nicht. Denen ist meine Schwäche ein Gewinn. Denn wir sind zusammen. Aber Weihnachten ? Wenn´s doch schon vorbei wäre. Viele liebe Grüße Dein Axel.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.