Was ist wichtig im Leben?

Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Ist es Geld? Nur bedingt. Wenn es unseren ganz normalen Lebensunterhalt decken soll, dann ist es wichtig. Alles, was darüber hinausgeht, ist eine Dreingabe – angenehm, aber nicht wichtig.

Sind es schöne Kleider, schnelle Autos, teure Häuser? Wenn sie von der eben erwähnten Dreingabe finanziert werden können, sind es besondere Möglichkeiten, aber sie sind nicht wichtig.

Ist es die Gesundheit? Ja, bedingt. Je weniger man sich um sie Gedanken machen muss, umso angenehmer und einfacher ist das Leben. Doch viele von uns sind durch Unfälle oder Krankheiten eingeschränkt, haben viele Täler durchquert deswegen und der eigene Raum, in dem man agieren kann, ist kleiner geworden. Gesundheit ist von großer Bedeutung, doch im Endeffekt wichtig ist sie nicht. Denn auch wenn man nicht mehr gesund ist, hat das Leben seinen Wert!

Dieser Wert basiert einzig und allein auf Liebe.

Liebe ist die tragende Kraft, die unverrückbare Basis auf der wir uns sicher und geborgen fühlen können. Liebe hat viele Gesichter und Schattierungen, doch der Ursprung jeder Liebesform ist die allumfassende Liebe. Diese Liebe zu allem und jedem um uns herum. Liebe versteht, Liebe fängt auf, Liebe trägt und hüllt uns ein. Liebe, die aus uns selbst kommt!

Nach Liebe von anderen zu lechzen, macht verzweifelt.

Um Liebe bitten zu müssen, macht klein und erniedrigt uns.

Liebe zu verlieren an den Tod, macht uns leer und einsam.

 

Doch Liebe in sich zu spüren, Liebe als Teil von einem selbst stets in sich zu führen –

diese Liebe macht stark. Sie gibt Ruhe im Herzen, sie pflegt die Wunden der Seele. Sie ist der Grundstock für ein Leben in Achtsamkeit. Auf ihr stehen fest und unerschütterlich die Toleranz, die Wertschätzung, die Akzeptanz, die Nachsicht, das Mitgefühl, die Arglosigkeit und das Vertrauen.

Liebe ist alles. Sie gibt, ohne zu fordern. Darum auch kann sie nehmen, ohne sich zum dauernden Ausgleich verpflichtet zu fühlen.

Liebe ist ein kleines, zart schimmerndes Licht.

Dieses Licht ist heller und beständiger, als alles, was wir künstlich erzeugen könnten. Es ist wärmer, als jede von Menschenhand erzeugte Wärme. Liebe ist das einzig Wichtige in unserem Leben.

Passen wir auf, sie nicht zu verlieren oder sie gar als gering einzuschätzen!

Wahrlich Wertvolles wie die Liebe, muss nur erkannt werden, um ein Teil von einem selbst zu werden.

 

Alles schwingt!

Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.