Unendliche Schwingung

Das Leben lebt stetig weiter,

egal, ob du selbst daran teilnimmst oder nicht.

Das Leben wird dich nicht vermissen,

wenn du dich verweigerst –

aber du wirst, im Abseits stehend,

auf das pulsierend sich verändernde Leben blicken,

wie ein Zuschauer,

nicht wie ein Akteur.

Es ist ein steter Fluss,

eine unendliche Schwingung

des Werdens und Vergehens,

des Strahlens und Verblassens,

der Lebensfreude,

der Vielfältigkeit und Farbenpracht.

Alles und jedes zieht

seinen Sinn aus dem puren Sein.

Warum nicht auch du?

Es ist Sinn-voll,

dass es dich gibt.

Für wen,

ist deine Frage?

Für dich,

ist die Antwort.

 

© Petra Jähnke 2014

 

Wenn du mich in meiner Gedankenwelt besuchen kommst und dir etwas durch den Kopf geht, was du ergänzen, anzweifeln oder weitergedacht haben möchtest, kommentiere bitte!
Ich werde antworten!